Transparent image

← Back to Blog Home

Das Einmaleins einer guten HLK-Website

Wir gehen einmal davon aus, dass Sie bereits eine Website haben. Nun wundern Sie sich womöglich, warum nur so wenige Kunden Ihre Website finden oder weshalb sich daraus keine Geschäftsmöglichkeiten ergeben.

Im Folgenden werden wir näher darauf eingehen, wie Sie Ihre Website für Kunden attraktiver gestalten und wirklichen Nutzen aus ihr ziehen können.

 

Die meisten Online-Suchanfragen in Bezug auf HLK beziehen sich entweder auf ein Produkt oder auf eine konkrete Dienstleistung.

Damit Sie Ihre Kunden erreichen, ist es wichtig, dass Ihre HLK-Website die von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen konkret und vollständig aufzählt und benennt (wie Sie bereits aus unserem Artikel „SEO Strategie für HLK-Unternehmen“ wissen). Auch Markennamen dürfen dabei nicht fehlen, weil viele Kunden zuerst nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistungen für ein Produkt von einer bestimmten Marke suchen.

Eine gute Website ist zur Kundengewinnung unentbehrlich

Eine gute Website ist zur Kundengewinnung unentbehrlich

Überprüfen Sie, ob Ihre Website diese Kriterien erfüllt:

  • Werden Ihre Produkte und Dienstleistungen durch die Inhalte auf der Website klar beschrieben?
  • Ist Ihre HLK-Website auffindbar, wenn ein Kunde nach einem konkreten Begriff sucht?
  • Nutzen Sie soziale Medien und Tools wie z. B. Newsletter, um Ihre Botschaft zu übermitteln?
  • Kennen Sie Ihre Kunden? Welche Marken sind am Beliebtesten? Wenn Sie dies wissen, können Sie die Inhalte Ihrer Website darauf abstimmen, was gewollt ist.

 

 

Kunden suchen mit einfachen, alltäglichen Begriffen

Wenn Sie in Ihrer Region nicht gerade einen hohen Bekanntheitsgrad genießen, suchen Kunden nicht direkt nach Ihrem Unternehmen. Sie suchen nach gängigen Begriffen wie ‚Heizungsmontage‘ und ‚Heizkessel defekt‘. Denken Sie daran, dass Ihre Kunden keine Experten sind und mit Fachbegriffen oft wenig anfangen können. In vielen Fällen suchen sie nicht einmal nach einem HLK-Unternehmen, sondern einfach nach Möglichkeiten, um ein Problem selbst zu beheben.

Stellen Sie sicher, …

  • dass sich alle Ihre Dienstleistungen auf Ihrer Website wiederfinden
  • dass Sie mit Suchmaschinen wie z. B. Google auffindbar sind
  • dass Ihre Dienstleistungen verständlich erklärt sind

 

Wie entscheiden sich Kunden online für ein HLK-Unternehmen?

Sie haben genau 5 Sekunden Zeit, um die Aufmerksamkeit eines möglichen Kunden zu gewinnen. Warum sollte der Kunde genau Sie anrufen, und nicht Ihren Konkurrenten? Welche Leistungen bieten Sie, die kein anderer anbietet? Diese Informationen müssen einfach lokalisierbar sein. Als nächstes möchte der Kunde wissen, in welchem Gebiet Sie Ihre Services anbieten. Achten Sie darauf, dass alle Informationen auf Ihrer Website einfach zu finden sind und der Kunde einfach mit Ihnen in Kontakt treten kann.

 

Sie haben nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen – und Ihre Kunden beurteilen Ihr gesamtes Unternehmen nach dem, was sie online finden.

Eine Website sagt viel über Ihr Unternehmen und strahlt Glaubwürdigkeit und Erfahrung oder auch Inaktivität aus. Eine professionelle Website mit einem Logo mit Wiedererkennungswert ist unentbehrlich,

26937348441_a0881d8171_k

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Sie online finden. (© http://tvorbaweb-stranok.sk)

um auf den ersten Blick vertrauenswürdig zu wirken und Qualität zu vermitteln.

Fotos von Ihnen und Ihrem Team, Zertifizierungen, Lizenzen und Auszeichnungen und auch positive Referenzen von Kunden sorgen für einen persönlichen Hauch und geben dem Kunden das Gefühl, in guten Händen zu sein.

 

Heben Sie sich vom Wettbewerb ab

Der Kunde hat die Wahl – deshalb müssen Sie klar kommunizieren, warum Ihr Unternehmen anders ist. Hierbei spielen der Preis und das Produktangebot eine Rolle, aber auch schneller und freundlicher Kundenservice, kostenlose Angebotserstellungen, langjährige Erfahrung und das Angebot energieeffizienter Produktalternativen.

  • Formulieren Sie klar und deutlich, warum Sie einzigartig sind und was der Kunde erwarten kann.
  • Machen Sie es dem Kunden so einfach wie möglich, einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.
  • Legen Sie Ihre Preisstruktur offen.
  • Fahren Sie eine einheitliche Marketing-Strategie, die sich auf Werbematerialien, Autos und in Ihrer Kommunikation wiedererkennen lässt

 

Machen Sie relevante und saisonale Angebote

In Ihrer Branche sind die angebotenen Produkte und Dienstleistungen von höchster Bedeutung: bieten Sie im Herbst Pakete zur Heizungswartung an und im Frühling Sonderangebote für Klimaanlagen. Planen Sie voraus und seien Sie proaktiv!

 

Kunden verlassen eine Website, die keinen Nutzen bringt

Unorganisierte Websites sorgen für Frustration. Zu wissen, was Kunden wollen, ist von größter Bedeutung: Informationen wie Öffnungszeiten, Preise und Ihr Standort sollten einfach und schnell zu finden sein. Ein Kunde mit einer kaputten Heizung ist nicht in der Stimmung, lange nach einer Telefonnummer und Öffnungszeiten zu suchen. Je einfacher diese Infos zu finden sind, desto mehr Kunden wenden sich an Sie. Auch eine ‚responsive‘, für Mobilgeräte optimierte Website ist hier absolut unentbehrlich, da viele Kunden Informationen über das Mobiltelefon suchen.

 

Erinnern Sie Ihre Kunden daran, dass es Sie gibt!

Zufriedene Kunden kommen wieder. Kommunizieren Sie online über soziale Medien mit Ihren Kunden, unterbreiten Sie ihnen besondere Angebote und versenden Sie Informationen per E-Mail. Überzeugen Sie Ihren Kunden davon, dass Sie ein zuverlässiger Ansprechpartner in allen Belangen sind.

 

Wenn Sie diese Tipps und Tricks beachten, führt Ihre Website garantiert zum Erfolg!

Dieser Beitrag wurde unter Best Practice, Marketing, Online, Soziale Medien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.